Queer Geeks Vienna – 06.12.2012, 17 Uhr, werkzeugH

Gastartikel von Aaron @lordminx:

Vor bald einem Jahr hatte ich in Berlin das erste Mal das Vergnügen
zu einem Queer Geeks & Naughty Nerds
Meetup
zu gehen. Ich war für den 28c3 in der Stadt und als ich dort
das Treffen angekündigt sah wollte ich unbedingt hin. Gleichzeitig war
ich viel zu schüchtern, um da alleine hinzugehen. Der Gedanke da alleine
unter Fremden zu sitzen lies mich erschaudern. Zum Glück fand sich eine
Bekannte, die sich bereit erklärte mit mir hinzugehen, gemeinsam machten
wir uns auf den Weg ins Silver Future und fanden dort einen wundervollen
Abend, mit lieben Leuten und leckeren Getränken.

Ich traf Menschen mit den tollsten Geschichten (Der Mensch, der
erkannte schwul zu sein, als er für einen Freund als Geschenk schwule
Pornoseiten hackte, ist immer noch mein Lieblingsbeispiel.), konnte mich
entspannt mit Leuten sowohl über meine Sexualität als auch mein
Betriebssystem unterhalten, fühlte mich wohl, willkommen, geborgen.

Kurz: Ich hatte einen Riesenspaß. ^^

Wieder in Wien angekommen strotze ich vor Energie, ich erzählte
Freunden von diesem angenehmen Treffen und bekam immer wieder zu hören,
dass viele so was auch gerne in Wien hätten. “Müsste mal jemand
organisieren”, hieß es da immer. Irgendwann entschloss ich mich halt,
dieser jemand zu sein und nach langer Prokrastination ist es hiermit
endlich soweit:

“Queer Geeks and Naughty Nerds Vienna” hat diesen Donnerstag sein
Alpha Release

Worum geht es hier überhaupt?

“QG&NN Vienna” soll, analog zum Berliner “Queer Geeks and Naughty
Nerds”, ein regelmäßiges Treffen queerer Nerds, Geeks, Hacker, Haecksen,
Internetmenschen und ihrer Freund*innen werden, auf dem in angenehmer
Atmosphäre geredet, genetzwerkt und sich sonst sozial ausgetauscht
werden kann.

“QG&NN Vienna” ist dabei ein work-in-progress, das aktiv zum
Mitmachen, Mitplanen, Vorschlagen und Mitüberlegen einlädt. Darum auch
die Kennzeichnung als Alpha Release: Das kommende Treffen soll ein
erster Versuch sein, um das vorhandene Interesse einzuschätzen zu
können und zu sehen was funktioniert und was nicht. Um aktive Teilnahme,
Feedback und Mithilfe wird darum gebeten.

Wann und Wo?

Das erste Treffen des “QG&NN Vienna” findet am Donnerstag, den
06.12.2012, um 19 Uhr statt. Location ist das werkzeugH in der
Schönbrunnerstrasse 61 in fünften Bezirk in Wien.

Plätze sind reserviert, nachdem das werkzeugH normalen Betrieb hat
arbeiten wir noch an einem Weg um die Tische sicht- und erkennbar zu
machen. Vermutlich was mit bunten, blinkenden Lichtern. (Yay,
Blinkenlights!)

Weitere Infos findet ihr unter www.queergeeks.at.

Ein Gedanke zu “Queer Geeks Vienna – 06.12.2012, 17 Uhr, werkzeugH

  1. Was mich irritiert: ist das Berliner QG&NN nicht dezidiert schwuLesBischTransInterQueer? Ein Treffen für nicht-heterosexuelle/hetero-norme Geeks in einer Bar, die ebenfalls explizit einen queeren Raum schafft?

    Vom Text und der Location her scheint mir der Wiener Abklatsch das Original seiner Schutzraumqualität zu berauben und ein beliebiges Computertreffen zu werden in einer beliebigen Location. Ziemlich schade.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Captcha Captcha Reload

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>